+43 3865 51160office [AT] schaberreiter-beton [DOT] at

Transport & Flotte

Transport & Flotte

Transport und Flotte: Die blauen Betonfahrmischer

Die blauen Betonfahrmischer sindvon den Straßen unserer Region nicht mehr wegzudenken. Neben den 4-Achsfahrmischern, zählen 3-Achsfahrmischer mit Kranaufbauten, Betonpumpe mit Mastlänge 28m, 1 Betonpumpe Mastlänge 36m, sowie 4-Achs-Kipper sowie Kippsattelfahrzeugen zu unserer modernen, hauseigenen Fahrzeugflotte. Durch weitere Partner können wir jegliche Anforderungen an die Beton- und Schotterlogistik auf Ihrer Baustelle erfüllen. Mit unseren Radladern beladen und verwiegen wir bei Ihrer Selbstabholung im Werk. Kommen Sie gerne bei uns vorbei oder kontaktieren Sie uns bezüglich der Zustellung!

Autobetonpumpe

Die Verwendung von Autobetonpumpen garantiert einen effizienten Einsatz bei hoher Einbauleistung auf der Baustelle. Mit unserem eigenen Fuhrpark und durch unsere Partner können wir Einsätze von der flexiblen 24m-Pumpe bis hin zur 52 m Pumpe anbieten. Für flexible Einsätze können wir auch Citypumpen und Fahrmischerpumpen beistellen. Für die Reichweiten und -höhen, sowie für den sicheren Einsatz der Autobetonpumpe auf der Baustelle finden Sie den Pumpberater. Bei weiteren Fragen besichtigt unser Fachpersonal gerne vorab die Einsatzstelle.

Der Pumpenberater zum Download

Fahrmischerkran

Durch den Aufbau eines Krans auf einem 3-Achsfahrmischer und das schlanke Aufstellprofil ist dieses Fahrzeug besonders bei schmalen Zufahrten und kleineren Betoniermengen ideal geeignet. Durch den mitgeführten 0,25m³ Betonkübel kann der mitführte Beton ideal zur Einbaustelle über bis ca. 12m gehoben werden. Für die Entleerung empfehlen wir 2 Personen beim Einbau. [FOTO]

 

Kontakt

Schaberreiter GmbH
Alpinestraße 41a
8650 Kindberg
T. +43 3865 51160
M. office [AT] schaberreiter-beton [DOT] at

Öffnungszeiten

Wir sind telefonisch von Montag bis Donnerstag von 7:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 7:00 bis 15:00 Uhr erreichbar. Wir beraten Sie gerne, damit Ihr Bauvorhaben erfolgreich über die Bühne gehen kann.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.